Ölpreise drehen deutlich ins Plus

9. November 2012, 19:41
posten

New York - Die Ölpreise sind am Freitag im Fahrwasser freundlicher US-Börsen ins Plus gedreht. Ein unerwartet deutlicher Anstieg der Verbraucherstimmung in den USA ließ die Risikofreude am Nachmittag steigen. Der Preis für ein Barrel ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Dezember-Lieferung kostete am Abend 109,16 US-Dollar. Das waren 1,72 Dollar mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) legte um 1,23 Dollar zu auf 86,39 Dollar. (APA, 9.11.2012)

Share if you care.