Puls 4 bricht eigenen Champions-League-Rekord

365.000 Zuseher sahen zweite Halbzeit von Real Madrid - Borussia Dortmund

Wien - Puls 4 hat sich am Dienstag selbst übertroffen und mit der zweiten Halbzeit des Champions-League-Spiels Real Madrid gegen Borussia Dortmund einen neuen sendereigenen Fußball-Reichweitenrekord aufgestellt: Durchschnittlich sahen 365.000 Zuseher die Partie (2:2), der Marktanteil bei den Erwachsenen ab zwölf Jahren lag bei 16,3 Prozent. In Spitzenzeiten waren laut einer Puls 4-Aussendung vom Mittwoch bis zu 409.000 Zuschauer dabei. (APA, 7.11.2012)

Share if you care