Xbox SmartGlass für iOS und Android verfügbar

7. November 2012, 11:54
  • Xbox SmartGlass für iOS
    foto: screenshot/zsolt wilhelm

    Xbox SmartGlass für iOS

Kostenlose App lässt Mobile-Geräte mit der Xbox 360 interagieren.

Update 13:53 Uhr:

Xbox SmartGlass ist ab sofort für Android- und iOS-Geräte erhältlich. Die App ist kostenlos über den Play Store und über iTunes verfügbar und dient dazu, das Smartphone oder Tablet mit der Xbox 360 zu verbinden. Voraussetzung ist allerdings eine kostenpflichtige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft.

Die Konsole steuern

Mit Xbox SmartGlass kann man sein mobiles Gerät, wie berichtet, dazu nützen können, um durch das Dashbord-Menü der Xbox 360 zu navigieren, den Internet Explorer intuitiver zu bedienen und, um die Geräte mit den Diensten Xbox Video und Xbox Music zu koppeln. Sieht man sich über die Xbox 360 einen Film an oder hört Musik, kann man sich so auf dem Tablet weitere Informationen zu den Inhalten anzeigen lassen. Auch kann man einen Film auf dem Tablet per WiFi und über die Xbox 360 auf dem Fernseher ansehen. Zudem lassen sich einige Inhalte von Xbox 360-Spielen auf den Zweit-Screen erweitern. (red, derStandard.at, 7.11.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 29
1 2

Ich hoffe für die Android User, dass Smart Glass dort ebenso smooth funktioniert wie auf Windows Phone!

Tuts ja laut MassEffect nichtmal auf WP7.5

Kostenpflichtige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft

Nie wieder in meinem Leben kommt mir diese Abzockmasche von Winzigweich nochmals ins Haus!

Da verzichte ich gerne auf die "kostenlose" App!

Juhu, die sinnvolle Goldmitgliedschaft...
Zahle x Euro im Monat damit du online spielen kannst... Wenn du dann 2 Monate net online spielst hast du halt umsonst bezahlt..

Da lob ich mir meine PS3 mit der man gratis online spielen kann...

genau

ich zahle lieber die paar euro und habe dafür eine perfekte online-plattform... :-)

Live ist - zurecht - sehr beliebt. Kostet zwar was (~3€/Monat, wenn man kein Dummkopf ist), bietet aber auch dementsprechend besseren Service und Support als das PSN.

Ich habe sowohl PS3 / Xbox.

Und wenns ums reine Online spielen geht, und keine Demos / Xbox Live Games / sonstiges ist kommts bei beiden Geräten aufs selbe "Service". Streaming Zeug u.s.w. interessiert mich nicht, wenn ich z.b. Call Of Duty online spielen will.

Ich hab mir die PS3 extra zum Online spielen gekauft, weil das dort gratis ist.

Mit den 3 Euro meinen sie wohl die Jahresmitgliedschaft um 34,79?

Genau das habe ich angesprochen... Ich spiele vllt 2, 3 wochen lang z.b. CoD online, dann spiel ich z.b. Skyrim o.Ä. offline spiele und hab mir die Mitgliedschaft umsonst gekauft.

Also sehe ich nicht ein, warum ich für ein Service das ich nicht brauche, bezahlen soll, wenn ich dasselbe auf der PS3 gratis haben kann.

"Ich hab mir die PS3 extra zum Online spielen gekauft, weil das dort gratis ist."

Es gibt wohl durchaus Argumente, beide Konsolen zu besitzen, aber dieses leuchtet mir nicht ein. Wäre Sie da eine Xbox Live Mitgliedschaft nicht viel billiger gekommen?

Ja, damit meinte ich 1-Jahres Mitgliedschaften, wollte Ihnen aber vor Augen führen, wie lächerlich gering die monatlichen Kosten sind, um Zugang zu einer nahezu perfekten Multiplayer-Plattform zu erhalten.

hätten sie aber ruhig gleich ans iphone 5 anpassen können

gibts

eigentlich eh schon seit paar Wochen für android.
Läuft erstaunlich gut, vorallem für den "neuen" iexplorer sehr angenehm.

Bei der Android-Version von SmartGlass ist allerdings anzumerken, dass man dafür v1.4+ benötigt

Dank der Update-Politik von Samsung & Co, schließt das etwa drei Viertel der Android-Nutzer aus.

Hast mal was von

CYANOGEN MOD gehört?
Das ultimative AOSP Rom für jedes Handy
Hält dich immer am neuesten Stand

Das die Droid Hersteller aber ihre Kunden nicht am aktuellen Stand halten kann man schwer MS anlasten ;)

Mach ich auch nicht.

Die katastrophale Update-Politik ist einer der großen Mängel des Android-Gesamtsystems.

Wenn man nur an neue Versionen herankommt, indem man sich aus dubiosen Quellen bedient, ist das mMn meilenweit von Professionalität entfernt.

Sorry - sollte natürlich 4+ heißen, nicht 1.4+

automatisches update am ipad

also bei mir wurde das xbox smartglass als update deklariert und installiert, wusste gar nicht das MS und apple solch enge bindung haben :)

Funkt das auch wenn ich nicht gewillt bin für XBox-Live zu zahlen?

Das ist bei kommerziellen Produkten so,

dass man sie nur benutzen kann/darf, wenn man den geforderten Preis bezahlt. So funktioniert unsere Wirtschaft nun mal.

Nein, Gold Mitgliedschaft ist für die Smartglass Funktionen vorrausgesetzt.

Wäh ...

ich kauf mir kleine Konsole um etliche 100er damit ich dann noch monatlich dafür brennen darf, damit ich den vollen Funktionsumfang auskosten kann ... find ich einfach nur schlecht!

Unglaublich, wie Sie bei jedem Xbox-Artikel herumsempern.

Sie können auch einfach nichts zahlen und ihre XBox wie bisher weiterverwenden. Es ändert sich gar nichts in dem Fall.

sehen anscheinend viele anders

also ich find das nicht so schlimm, einen goldpass im ebay kaufen für 40 euro, sind 3,34 im Monat. da hab ich schon viel mehr für sinnlosere sachen ausgegeben. ausserdem muss ich sagen das der service auch wirklich sehr gut funktioniert, aber ich glaub mit der meinung bin ich nicht alleine, immerhin hat ja XBox Live nicht umsonst einen eintrag im guinnes book für das größte konsolen netzwerk erhalten :)

Bestimmt!

Entweder man mag´s oder eben nicht!
Ich für meinen Teil kauf mir keine Teure Hardware um anschließend den "notwendigen" Service auch noch zu zahlen ...
Wobei, ich hab bisher vielleicht 5-10 XBox Spielstunden beisammen obwohl wir/ich zwei Jahre eine im Wohnzimmer stehen hatten ...
Da rechnet sich die Gold Mitgliedschaft einfach nicht.

Du hast 2xx€ für die Hardware vom Stand 2007 gekauft.

Alles was im nachhinein dazukommt – die etlichen Services und Zusatzdienste – sind ein optionales Plus, und ansich nicht im Basispreis erhalten. Also gibts im Grunde nicht wirklich was zu beschweren, weil du nicht gezwungen wirst es zu kaufen.

Einzig was ich verstehe, ist sich aufzuregen, dass die meisten Services US only sind, obwohl auch ich als Europäer zahle…

Posting 1 bis 25 von 29
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.