Hacker-Thriller "Watch Dogs" soll schon 2013 erscheinen

  • "Watch Dogs" könnte sowohl für die aktuelle als auch die nächste Konsolengeneration erscheinen.
    vergrößern 615x410
    foto: ubisoft

    "Watch Dogs" könnte sowohl für die aktuelle als auch die nächste Konsolengeneration erscheinen.

Umsetzung für aktuelle Konsolengeneration bestätigt, Wii U-Version ungewiss

Der futuristische Thriller "Watch Dogs" soll bereits nächstes Jahr für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen. Dies ließ Ubisoft-Chef Yves Guillemot im Rahmen einer Investorenkonferenz durchblicken. Das Open-World-Spiel, in der Hacker einander beschatten und ausschalten müssen, wurde auf der vergangenen Branchenmesse E3 präsentiert und sorgte mit spektakulärer Grafik und fortschrittlichen Gameplay-Konzepten für Aufsehen.

Next-Gen?

Auf High-end-PCs demonstriert, wurde vermutet, dass das Spiel bereits für die kommende Konsolengeneration rund um PlayStation 4 und Xbox 720 umgesetzt wird. Darüber verlor Guillemot allerdings kein Wort, allerdings unterstehen Dritthersteller für gewöhnlich einer Schweigepflicht bezüglich kommender Plattformen. Ob "Watch Dogs" auch für die Wii U erscheinen wird, ist laut Ubisoft nicht sicher, aber möglich. (zw, derStandard.at, 7.11.2012)

Share if you care