EU sieht Italien auch 2013 in der Rezession

7. November 2012, 09:19
2 Postings

Italien leidet unter einer hohen Staatsverschuldung, Brüssel sieht das Bruttoinlandsprodukt des Landes weiter schrumpfen, Rom ist optimistischer

Mailand - Die EU-Kommission traut Italien einem Zeitungsbericht zufolge im kommenden Jahr keine Rückkehr aus der Rezession zu. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde um 0,5 Prozent schrumpfen, berichtete die Tageszeitung "Il Sole 24 Ore" am Mittwoch unter Berufung auf die Kommissionsprognose.

Die Regierung in Rom geht dagegen nur von einem Minus von 0,2 Prozent aus. Für dieses Jahr rechnet die Brüsseler Behörde dem Bericht zufolge mit einem Minus von 2,4 Prozent, während die Regierung von minus 2,3 Prozent ausgeht. (APA/Reuters, 7.11.2012)

Share if you care.