Federer mit klarem Sieg gegen Tipsarevic

6. November 2012, 23:52
103 Postings

Schweizer besiegte Serben in zwei Sätzen - 40. Matcherfolg bei ATP-Finale - Ferrer bezwingt Del Potro

London - Titelverteidiger Roger Federer ist mit einer starken Leistung in das ATP-Tour-Finale in London gestartet. Der Schweizer Tennis-Weltranglistenzweite besiegte am Dienstag in der ersten Partie der Gruppe B den Serben Janko Tipsarevic 6:3,6:1. Gegen den für den verletzten Rafael Nadal nachgerückten Tipsarevic ging Federer in nur 68 Minuten als Sieger vom Platz.

Federer ist dank seines 40. Matcherfolgs beim Saisonabschluss der acht Jahresbesten nun alleiniger Rekordhalter vor Ivan Lendl (39). Der 31 Jahre alte Rekordsieger greift bei dem mit 6,86 Millionen Euro Turnier nach seinem siebten Titel.

Im zweiten Spiel der Gruppe setzte sich David Ferrer gegen den argentinischen Wien-Sieger Juan Martin Del Potro im bisher aufregendsten Duell 6:3,3:6,6:4 durch. Der Weltranglisten-Fünfte, der am Sonntag in Paris-Bercy seinen ersten Masters-Titel gewinnen konnte, feierte mit einer sehr soliden Vorstellung im achten Duell mit Del Potro den sechsten Sieg.

Federer und Ferrer treffen am Donnerstag aufeinander. (APA, 6.11.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Roger Federer im Nebel.

Share if you care.