Kim Dotcom will kostenloses Internet durch Klagen finanzieren

6. November 2012, 12:04
26 Postings

Dotcom lässt das Projekt Pacific Fibre Cable wieder aufleben

Kim Dotcom lässt in den letzten Wochen wieder einiges von sich hören. Neben seinem Kampf gegen eine Auslieferung an die USA, die Dotcom beschuldigen, Urheberrechtsverletzung im großen Stil begangen zu haben, widmet der gebürtige Deutsche einen Großteil seiner Zeit neuen Entwicklungen und Ideen. So hat er vor kurzem einen Nachfolger von MegaUpload angekündigt und will auch einen neuen Musikdienst namens "Megabox" starten

Klagen gegen US-Regierung

Dotcom hat nun die Idee geäußert, den Neuseeländern High-Speed-Internet kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Lösung zum berechtigten Einwand der Finanzierung hat Dotcom ebenfalls parat: Wie der New Zealand Herald berichtet, will Dotcom für die Finanzierung des Projekts Hollywood-Studios und die US-amerikanische Regierung für die umstrittene Vorgehensweise gegen ihn und sein Unternehmen klagen. 

Auch "Mega"-Einnahmen für Finanzierung

Für 400 Millionen US-Dollar soll ein Tiefseekabel von den USA über Neuseeland nach Australien verlegt werden, das Neuseelands Bandbreite verdoppeln soll. Die Idee zum Pacific Fibre Cable stammt aus dem Jahr 2011 und wurde vom Utnernehmen TE Connectivity ins Leben gerufen, bislang allerdings aus Geldmangel nicht realisiert. Aus eigener Tasche will Dotcom ebenfalls etwas dafür bereitstellen: Einnahmen vom MegaUpload-Nachfolger "Mega" sollen dem Projekt ebenfalls zu Gute kommen, Funding von Investoren eingeschlossen.

Überprüfung notwendig

In Neuseeland wird Dotcoms Vorschlag mit Ernst aufgenommen. Eine Sprecherin der Labour-Partei meint, dass man Dotcoms Vorschlag "ernst nehmen müsse", eine konkrete Überprüfung des Vorschlags sei allerdings notwendig. (red, derStandard.at, 6.11.2012)

  • Das Tiefseekabel würde über Auckland weiter nach Australien verlegt werden
    screenshot: pacificfibre.net

    Das Tiefseekabel würde über Auckland weiter nach Australien verlegt werden

Share if you care.