Aegis Media Austria übernimmt IQ mobile

Ausbau des Mobilgeschäfts Mittel- und Osteuropa

Aegis Media Austria übernimmt die Mehrheit an IQ mobile. Die Mobile Marketing-Agentur setzt mobile Technologien und Kommunikationslösungen - von mobilen Werbekampagnen über die Entwicklung von Apps und mobilen Portalen bis hin zu Mobile Messaging-Lösungen - um. Nigel Morris, CEO, Aegis Media Americas & EMEA: "Die Akquisition von IQ mobile, einem hochangesehenen Mobile Marketing-Spezialisten auf dem österreichischen Markt, ist ein wichtiger Schritt zur Differenzierung des digitalen Dienstangebots von Aegis Media in diesem Markt. Diese Akquisition entspricht unserer Strategie unsere digitale Kompetenz zu stärken, und eröffnet uns die Chance, das Mobilgeschäft von Aegis Media in Österreich und in ganz Mittel- und Osteuropa auszubauen."

Andreas Weiss, CEO von Aegis Media Austria & Adriatics: "Österreich weist eine hohe Internet-Penetration von über 80 Prozent und eine extrem hohe mobile Durchdringung von 154 Prozent auf. Die Mobile Marketing-Branche wuchs in den letzten zwei Jahren um jeweils über 100 Prozent und ist der Zukunftstrend schlechthin. Angesichts unserer Erwartung eines anhaltend starken Wachstums in diesem Markt freuen wir uns besonders über die Akquisition von IQ mobile, die uns die Möglichkeit gibt, unseren Kunden digitale Lösungen mit umfassendem Service zu bieten. Mit anderen Worten: Aegis Media Austria ist heute die digital bestintegrierte Full Service-Agenturgruppe auf dem österreichischen Markt." (red, derStandard.at, 6.11.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.