Ungarn darf Richter nicht mehr zwangspensionieren

6. November 2012, 10:09
1 Posting

Absenkung des Pensionsalters ist eine nicht gerechtfertigte Diskriminierung aufgrund des Alters

Budapest/Luxemburg/Brüssel - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat Ungarn wegen der Zwangspensionierung von Richtern aufgrund des Alters verurteilt. Die "starke Absenkung des Rentenalters ungarischer Richter stellt eine nicht gerechtfertigte Diskriminierung aufgrund des Alters dar", heißt es in dem Urteil. (APA, 6.11.2012)

Share if you care.