US-Designer politisieren mit Plakatinitiative

Ansichtssache6. November 2012, 10:01
38 Postings

Die Ausstellung "Get out the Vote", die noch bis 30. November in New York zu sehen ist, präsentiert Plakate und Videos amerikanischer Designer, die sich mit dem Thema Wählermotivation auseinandersetzen.

Die "Design for Democracy"-Initiative des American Institute of Graphic Arts (AIGA) ist darauf ausgelegt, die hehren Galeriegrenzen zu überschreiten. Alle Poster können als PDF auf der Webseite aiga.org/get-out-the-vote/ heruntergeladen werden, um dann ausgedruckt und aufgehängt in der Nachbarschaft für das Wahlrecht zu werben. (Tatjana Rauth, derStandard.at, 6.11.2012)

Bild 1 von 10
foto: anthony stephanopoulos/aiga get out the vote

"The People", Anthony Stephanopoulos aus Atlanta.

weiter ›
Share if you care.