RCB hebt Kursziel für Andritz an

5. November 2012, 17:25
posten

Graz - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Papiere der Andritz von 45,00 Euro auf 50,00 Euro erhöht. Ihre "Hold"-Empfehlung haben sie bestätigt.

Die baldige Konsolidierung von Schuler werde positiv betrachtet, so die Analysten. Im Bereich Metalle sei die gute Auftragslage bemerkenswert, darunter die Produktion für Thyssen Krupp Deutschland. Auch potenzielle neue Mühlwerke in China und Brasilien seien ein interessanter Faktor, so die RCB-Experten.

Die Gewinnschätzung je Aktie liegt bei 2,44 Euro für 2012, bei 2,96 Euro für 2013 und bei 3,33 Euro für 2014. Die Dividende je Anteilsschein wird auf 1,25 Euro (2012), 1,50 Euro (2013) und 1,75 Euro (2014) prognostiziert. (APA, 5.11.2012)

Share if you care.