Hunde, die aus Autos starren

Ansichtssache
73 Postings
Bild 1 von 12
foto: © 2012 martin usborne

Mehr als drei Jahre hat der britische Fotograf Martin Usborne an seiner Serie von Hundeporträts gearbeitet: Die Tiere sitzen in Autos - und warten. Die meisten blicken still in die Nacht hinaus, manche nutzen die Zeit für ein Nickerchen und einige sind einfach nur wütend. Die außergewöhnliche Serie "The Silence of Dogs in Cars" ist als Bildband im Kehrer Verlag erschienen.

Im Bild: Flo

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.