Spencer Tunicks nackte "Geister" in Mexiko

Ansichtssache

US-Künstler Spencer Tunick hat ein Projekt mit nackten Menschenmassen in Mexiko realisiert. Am Sonntag fotografierte er rund 300 "Geister"-Menschen, die nur mit einem durchscheinenden weißen Stoff bedeckt waren und in einer Wiese standen, in der zentralmexikanischen Ortschaft San Miguel Allende. Das Projekt aus Anlass des Dia de los Muertos (Allerheiligen) war Teil des Kulturfestivals von Calaca.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: epa/ulises ruiz basurto
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: epa/ulises ruiz basurto
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/stringer
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: epa/ulises ruiz basurto
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/stringer
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/stringer
Share if you care