Erster Sieg für Lakers als "Vorgeschmack"

5. November 2012, 11:33
9 Postings

Starensemble überwand Pleitenserie gegen Detroit

Los Angeles - Mitfavorit Los Angeles Lakers hat am Sonntag im vierten Anlauf endlich seinen ersten Saisonsieg in der NBA eingefahren. Das Basketball-Starensemble aus Kalifornien überzeugte mit einem 108:79-Erfolg über die Detroit Pistons. Davor waren die Lakers, die sich im Sommer mit Center Dwight Howard und Spielmacher Steve Nash verstärkt hatten, erstmals seit 1978 mit drei Niederlage in Serie in eine Saison gestartet.

Howard war gegen die weiter sieglosen Pistons mit 28 Punkten Topscorer. "Wir waren nicht perfekt, aber jeder hat einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, wie gut wir sein können", meinte Lakers-Trainer Mike Brown. "Wir kratzen erst an der Oberfläche." Nash fehlte weiter wegen einer Fußverletzung, dafür kam Lakers-Superstar Kobe Bryant neben 15 Punkten und sieben Rebounds auch auf acht Assists. (APA/Reuters; 5.11.2012)

Ergebnisse vom Sonntag: New York Knicks - Philadelphia 76ers 100:84, Toronto Raptors - Minnesota Timberwolves 105:86, Orlando Magic - Phoenix Suns 115:94, Oklahoma City Thunder - Atlanta Hawks 95:104, Los Angeles Lakers - Detroit Pistons 108:79

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kobe Bryant unter dem Korb gegen Jason Maxiell.

Share if you care.