Zarafa mit neuer Web-Oberfläche WebApp 1.2

Groupware will Abschied von Outlook erleichtern

Die freie Groupware Zarafa hat eine neue Version seiner Web-Oberfläche WebApp vorgestellt und zum Download bereitgestellt. Sie soll das bisherige Browser-Frontend „WebAccess" ablösen und den Abschied von Outlook erleichtern.

Tab-Leiste

Die neue Version 1.2 der WebApp kommt mit einer Tab-Leiste am oberen Rand daher, die den Wechsel zwischen Mail, Kontakten, Kalender und Aufgaben erleichtern soll. Ergänzend können Filter für E-Mails angelegt werden.

Basis

WebApp 1.2 setzt Zarafa ab Version 7.0.8 oder 7.1 RC als Basis voraus. Sie kann parallel mit dem WebAccess genutzt werden.(red, 05.11.2012)

Link

Zarafa

  • Artikelbild
    foto: zarafa
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.