Obama - Keine Enttäuschung

Kann der Präsident einen Start-Ziel-Sieg landen?

Die Umfragen kurz vor der US-Präsidentschaftwahl sehen ziemlich genauso aus wie Umfragen im Mai oder Umfragen im Juli. Abgesehen von einer kurzen Phase, in der Mitt Romneys Wahlkampf "Momentum" hatte - kurz nach der ersten TV-Debatte - blieben die Daten weitgehend unverändert. Und zwar sowohl US-weit, als auch in den meisten einzelnen Bundesstaaten. Wird also Barack Obama morgen einen Start-Ziel-Sieg hinlegen? Oder gelingt Mitt Romney doch noch die Überraschung - die in diesem Fall auch eine Blamage für alle Demoskopen wäre?

Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.