U19-Team besiegt Bulgarien und steigt auf

4. November 2012, 18:24
14 Postings

Team von Manfred Zsak schlägt Bulgarien mit 2:1 und qualifiziert sich für die Eliterunde

Tatabanya - Österreichs U19-Fußball-Nationalteam hat auch das zweite Spiel der EM-Qualifikation gegen Bulgarien mit 2:1 gewonnen, beide Tore erzielte Alexander Frank. Die Truppe von Manfred Zsak hat sich damit fix für die EM-Eliterunde, bei der im Frühjahr 2013 aus 28 Teilnehmer-Nationen sieben Finalisten für die im Sommer stattfindende EM in Litauen eruiert werden, qualifiziert. (APA, 04.11.2012)

Österreich - Bulgarien 2:1 (0:1)

Grosics Gyula Stadion, Tatabanya - SR Zelinka (CZE)

Tore: Frank (70., 74.) bzw. Angelov (6.)

Österreich spielte mit:

Leitner; Posch, Jäger, Wimmer, Wessely; Savic (69. Sittsam), Gartner, Kerschbaum, Schaub (73. Geissler), Murg; Friesenbichler (21. Frank)

Share if you care.