Bombenanschlag auf Kirche in Kenia - Ein Toter

4. November 2012, 14:01
2 Postings

Ostafrikanischer Staat Zielscheibe von Al-Shabaab-Miliz

Nairobi/Mogadischu (APA/dpa) - Bei einem Bombenanschlag auf eine Kirche im Osten Kenias sind ein Mensch getötet und 13 weitere zum Teil schwer verletzt worden. Die Täter hatten nach Angaben des kenianischen Fernsehsenders KBC am Sonntagmorgen während des Gottesdienstes eine Granate durch das Dach der Kirche in Garissa nahe der somalischen Grenze geworfen. Der Getötete sei ein Polizist, hieß es auf dem Internetportal des Senders.

Kenia ist seit geraumer Zeit Zielscheibe terroristischer Anschläge der somalischen Islamisten-Miliz Al-Shabaab. Vor einem Jahr waren kenianische Truppen in Somalia einmarschiert, um die Miliz zu bekämpfen. (APA, 4.11.2012)

Share if you care.