Brooklyn feiert verspäteten Auftaktsieg der Nets

4. November 2012, 11:38
14 Postings

Allen und Bosh beim Erfolg von Meister Miami überragend

New York - Die aus New Jersey übersiedelten Brooklyn Nets haben ihr erstes NBA-Spiel in ihrer neuen Heimat gewonnen. Das Team um Spielmacher Deron Williams setzte sich am Samstag gegen die Toronto Raptors 107:100 durch. Der bereits für Donnerstag angesetzte Auftakt gegen den Stadtrivalen New York Knicks war noch wegen der Auswirkungen des Hurrikans "Sandy" abgesagt worden.

Center Brook Lopez führte die Nets im mit 17.732 Zuschauern ausverkauften Barclays Center mit 27 Punkten an. "Wir hoffen, dass wir Brooklyn richtig repräsentieren", erklärte Williams. Die Nets sind das erste Team aus dem New Yorker Stadtteil in einer großen Profiliga, seit die Baseballer der Brookyln Dodgers 1957 nach Los Angeles abgewandert sind.

Meister Miami Heat landete mit 119:116 gegen die Denver Nuggets den zweiten Sieg im dritten Saisonspiel. Zum Matchwinner avancierte Neuerwerbung Ray Allen, der nach Pass von Superstar LeBron James 6,7 Sekunden vor Schluss einen Dreipunkter mit Foul verwertete. Überragender Mann des Spiels war allerdings Heat-Center Chris Bosh mit 40 Zählern.

Titelkonkurrent Los Angeles Lakers muss nach seinem katastrophalen Saisonstart mit drei Pleiten in Folge weiterhin auf Neo-Spielmacher Steve Nash verzichten. Der Kanadier hat sich einen kleineren, nicht näher definierten Bruch am Ende des Wadenbeins im linken Fuß zugezogen. (APA, 4.11.2012)

NBA-Ergebnisse vom Samstag: Indiana Pacers - Sacramento Kings 106:98 n.V., Washington Wizards - Boston Celtics 86:89, Miami Heat - Denver Nuggets 119:116, Brooklyn Nets - Toronto Raptors 107:100, Chicago Bulls - New Orleans Hornets 82:89, Houston Rockets - Portland Trail Blazers 85:95 n.V., Milwaukee Bucks - Cleveland Cavaliers 105:102, Dallas Mavericks - Charlotte Bobcats 126:99, San Antonio Spurs - Utah Jazz 110:100, Los Angeles Clippers - Golden State Warriors 110:114

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Neue Heimstätte für die Nets: Das Barclays Center in Brooklyn, New York.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mit von der Eröffnungspartie, die Cheerleaderinnen der Nets, die "Brooklynettes".

Share if you care.