ÖFB-U17 Mädchen in der nächsten EM-Quali-Phase

Österreicherinnen trennen sich zum Abschluss des Qualifikationsturniers von Schweden mit 2:2 und steigen als bester Gruppen-Zweiter auf

Lindabrunn - Österreichs U17-Mädchen haben den Aufstieg in die zweite Phase der Fußball-EM-Qualifikation geschafft. Zum Abschluss des Qualifikations-Turniers der Gruppe 6 in Lindabrunn trennten sich die Österreicherinnen und Schweden 2:2 (1:1). Der Gruppensieg ging zwar aufgrund der besseren Tordifferenz an die Skandinavierinnen, die ÖFB-Auswahl ist aber als bester Gruppen-Zweiter ebenfalls souverän eine Runde weiter.

Die Mannschaft von Teamchef Dominik Thalhammer steht nun unter den Top-16, die in vier Gruppen zu jeweils vier Teams gelost werden. Die vier Gruppensieger bestreiten dann Ende Juni 2013 die Endrunde in Nyon (Schweiz). (APA, 03.11.2012)

Share if you care