TV-Programm für Samstag, 3. November

2. November 2012, 19:16
1 Posting

Wetten, dass ...?, D-Zentral, Flags of our Fathers, Joy Division, James Bond: Stirb an einem anderen Tag

16.45 KULTURMAGAZIN
Metropolis

1) Metropolenreport Glasgow.
2) Cecilia Bartoli und Donna Leon nähern sich einem geheimnisvollen Komponisten.
3) Retrospektive Anton Henning.
4) Ausstellung Paris aus der Sicht von Hollywood (Paris vu par Hollywood).
5) Was man für Geld nicht kaufen kann - Der amerikanische Philosoph Michael Sandel über die moralischen Grenzen des Marktes.
6) RusImport - die Reihe der Berliner Festspiele zum Ende des Deutsch-Russischen-Jahres. Bis 17.35, Arte

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt
Mit Peter Resetarits.
1) Weil ein rumänischer Reisebus in der Wiener City zu brennen beginnt, holt ein Polizist von einem nahegelegenen Copy-Shop zwei Feuerlöscher zur Brandbekämpfung.
2) Wiens Fiaker bangen um ihre wirtschaftliche Existenz. Grund ist eine Änderung im Fiakergesetz.
3) Rund 1500 Biobauern in Österreich warten auf ausständige Zahlungen aus den Ernten 2009 und 2010. Bis 18.20, ORF 2

18.20 DOKUMENTATION
Dokupedia: Whale Wars - Krieg den Walfängern!
Kapitän Paul Watson und seine Sea Shepherd Conservation Society kämpfen seit Jahren gegen die japanischen Walfänger, die in den antarktischen Schutzgebieten Jagd auf Wale machen. Was die Tierschützer in den Jagdsaisonen seit 2008 erlebt, erreicht und erfahren haben. Bis 19.20, ATV

20.15 SHOW
Wetten, dass ...?
Nachdem es beim ersten Mal ja schon ganz gut geklappt hat, geht Moderator Markus Lanz in die zweite Runde. Zu Gast sind dieses Mal unter anderen Tom Hanks und Halle Berry, Gossip, Robbie Williams, David Garrett, Barbara Schöneberger, Jutta Speidel, Oliver Welke und Ballet Revolution. Bis 22.45, ORF 1

20.15 THEATER
Reigen
Aufzeichnung von den Sommerfestspielen Reichenau 2012. Unter der Regie von Helmut Wiesner spielen u. a. Petra Morzé, Chris Pichler und Katharina Strasser. Bis 22.15, 3sat

20.45 FESTIVAL
D-Zentral: Open Flair Festival 2012
Jasmin Galonski blickt auf das Open Flair Festival 2012 zurück. Mit dabei u. a.: K.I.Z. mit Eintritt, Skindred mit Doom Riff, Madsen mit Wo es beginnt, Max Herre mit Esperanto und Samy Deluxe mit Wer Wird Millionär. Im Interview: Max Herre, Niko Maurer & Sascha Madsen von Madsen, Peter Baumann von den Beatsteaks, Matthew Murphy von The Wombats und Ray Luzier von Korn. Bis 22.00, Okto

22.00 KRIEGSDRAMA
Flags of our Fathers
(USA 2006, Clint Eastwood) Clint Eastwoods Werk ist mehr als nur ein Kriegsdrama über die Schlacht der USA auf Iwo Jima (1945). Eastwood gelingt der Spagat zwischen spektakulären Kriegsbildern und differenzierter Charakterstudie. Absolut beeindruckend! Bis 0.35, ATV

22.55 MUSIKDOKUMENTATION
Joy Division
(GB/USA 2007, Grant Gee) Grant Gee setzt der Punkband ein filmisches Denkmal. Nicht nur eine beeindruckende Band-Dokumentation, sondern auch eine eindringliche Beschreibung der Atmosphäre im Manchester der 70er-Jahre. Bis 0.30, Arte

23.30 BOND, JAMES BOND
James Bond: Stirb an einem anderen Tag
(USA/GB 2003, Lee Tamahon) Pierce Brosnan schlägt sich als Agent 007 zum vierten und letzten Mal recht tapfer. Halle Berry und John Cleese sind auch dabei. Achten Sie auf die zahlreichen Reminiszenzen an Brosnans Vorgänger: Wie in Im Angesicht des Todes fährt etwa auch dieser Bond Schneemobil. Bis 1.35, ORF 1


Fechten mit Madonna (Mitte): Pierce Brosnan als James Bond (re.) Foto: ORF/MGM

0.20 KLASSIKER
Die Vögel
(USA 1963, Alfred Hitchcock) "Ich hätte den Film nicht gedreht, wenn es sich um Geier oder andere Raubvögel gehandelt hätte." Alfred Hitchcock lässt deshalb ganz gewöhnliche "Alltagsvögel" auf die Blondine Tippi Hedren hacken. Bis 2.15, ZDF

0.55 THRILLER
Heat
(USA 1995, Michael Mann) Robert De Niro (Gangster: psychotisch) und Al Pacino (Cop: professionell). Mit Maschinenpistolen bewaffnet, nähern sich Hollywoods größte Italoamerikaner einander stoisch. Bis 3.40, Sat.1 (DER STANDARD, 3/4.112012)

Share if you care.