18 Tote bei Anschlag in Pakistan

2. November 2012, 13:41
posten

Tankstelle geht in Flammen auf: Wohl persönliche Fehde Auslöser für Angriff

Islamabad - Bei einem Feuer nach einem Anschlag in der südwestpakistanischen Stadt Baluchistan sind am Freitag mindestens 18 Menschen getötet worden. Eine unbekannte Zahl an Angreifern habe auf einen Minibus geschossen, der an einer provisorischen Tankstelle geparkt habe, sagte ein Polizeisprecher. Dabei seien Benzintanks explodiert. Alle Menschen an Bord des Minibusses seien ums Leben gekommen.

Außerdem hätten die Flammen auf nahe gelegene Geschäfte übergegriffen und dort ebenfalls Opfer gefordert. Unter den Toten seien acht Frauen und zwei Kinder. Nach ersten Erkenntnissen sei eine persönliche Fehde Auslöser für den Angriff gewesen. (APA, 2.11.2012)

Share if you care.