EU-Kommissarin Kroes macht sich für offenes Internet stark

2. November 2012, 10:38
posten

Internet-Governance-Forum findet in Baku statt

Die für die Digitale Agenda zuständige EU-Kommissarin Neelie Kroes hat angekündigt, auf dem Internet-Governance-Forum (IGF) kommende Woche in Baku das offene Internet energisch verteidigen zu wollen, berichtet heise.

Rede- und Meinungsfreiheit

Sie wolle das Netz als einen Hort der Bemühungen beschreiben, die Rede- und Meinungsfreiheit global zu gewährleisten. Dies beziehe sich auch auf das Gastgeberland Aserbaidschan, betonte die Niederländerin. (red, DER STANDARD, 2.11.2012) 

Share if you care.