Pasok-Abgeordneter nimmt aus Protest gegen Sparkurs seinen Hut

1. November 2012, 13:39
posten

Zustimmungswerte für die Partei auf Alltzeittief

Athen - Aus Protest gegen die Sparmaßnahmen Griechenlands ist der sozialistische Abgeordnete Michalis Kassis aus der regierenden Pasok-Partei ausgetreten. "Ich bin nun ein unabhängiges Parlamentsmitglied", sagte Kassis am Donnerstag der halbamtlichen Athens News Agency. Kassis' Rückzug bedeutet einen weiteren Rückschlag für Pasok und die Regierungskoalition mit der konservativen Neuen Demokratie.

In der kommenden Woche stimmt das griechische Parlament über weitere Einschnitte ab, die das klamme Land wieder auf Kurs bringen sollen. Ohne Kassis verfügt die Koalition über eine Mehrheit von 159 der 300 Mandate, so dass der Ausgang der Abstimmung durch den Rückzug nicht beeinflusst werden dürfte. Allerdings waren die Zustimmungswerte für die Partei wegen der von ihr unterstützen Sparmaßnahmen zuletzt auf ein Allzeittief zurückgegangen. (APA/Reuters, 1.11.2012)

Share if you care.