Real und Atletico Madrid auf Achtelfinal-Kurs

1. November 2012, 12:06
2 Postings

Klarer 4:1-Auswärtssieg für Real bei Drittligisten Alcoyano - Atletico putzt Real Jaen 3:0

Madrid - Real Madrid hat den Einzug in das Achtelfinale des spanischen Fußball-Cups so gut wie geschafft. Real gewann am Mittwochabend auswärts gegen den Drittligisten Alcoyano 4:1, das Rückspiel am 28. November dürfte damit nur noch eine Formsache sein. Die Tore erzielten der Franzose Karim Benzema (20./88.), der Brasilianer Kaka (34.) sowie Nachwuchsspieler Jose Rodriguez (66.).

Ortsrivale Atletico Madrid steht nach dem 3:0 auswärts gegen Real Jaen ebenfalls vor dem Weiterkommen. Roque Santa Cruz sorgte dafür, dass Champions-League-Teilnehmer Malaga eine Blamage erspart blieb. Zum 4:3-Sieg beim Drittligisten Cacereno steuerte der Stürmer aus Paraguay zwei Tore bei. FC Barcelona hatte bereits am Dienstag mit 3:0 beim Drittligisten Deportivo Alaves gewonnen. (APA/Reuters, 1.11.2012)

Mittwoch-Ergebnisse Spanischer Fußball-Cup - 1/16-Finale, Hinspiele:

Cacereno (III) - Malaga 3:4, Jaen (III) - Atletico Madrid 0:3, Almeria (II) - Celta Vigo 2:0, Saragossa - Granada 1:0, Las Palmas (II) - Rayo Vallecano 1:0, Alcoyano (III) - Real Madrid 1:4.

Share if you care.