Peter Neumann wird laut meedia.de Digitalchef der Styria AG

Digitalmanager bei Dieter von Holtzbrincks DvH Medien soll nach Österreich wechseln

Peter Neumann, bisher Digitalmanager bei Dieter von Holtzbrincks DvH Medien, soll nach Informationen von meedia.de als Geschäftsführer der Digital Holding zur Styria AG wechseln. Die Styria AG wollte diese Info am Mittwoch Nachmittag nicht kommentieren. Neumann war seit Mitte 2011 Gesamtleiter Online der Tagesspiegel-Gruppe in Berlin und Vermarktungs- und Technik-Tochter Urban Media. (red, derStandard.at, 31.10.2012)

Share if you care
4 Postings
Ha Ha

Da hätte man sich vielleicht vorher noch in Deutschland umhören sollen...

Deutschland und Internet meinen das:

klar ist: peter neumann war und ist völlig überfordert mit seinen eigenen ankündigungen. weder hat er das handwerkliche rüstzeug noch die managementfähigkeiten ein journalistisches online-angebot zu leiten, noch hat er die richtigen “halbleiter” eingesetzt. die texte, die themen waren schwach, die optik reiner augenkrebs und das ohnehin schmale budget wurde für den grüßaugust wickert ausgegeben, der sich über geschätzte 250000 Euro pA für ein paar kleine videoaufsager sehr gefreut hat. neumann muß nun seinen vertrag in stuttgart absitzten, er drüfte dann holtzbrinck schnell mit unbekannten ziel verlassen müssen.

Vielleicht...

...hat er ja eine Ur-Grossmutter, mütterlicherseits, aus der Steiermark? ;-)

jemand, der einen satz wie..

"muss nun seinen vertrag in stuttgart absitzen" schreibt, hat keine ahnung. so einfach ist das..

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.