Einheitswerte: Stadlauer Malzfabrik erhöht

31. Oktober 2012, 16:31
posten

S&T System Integration & Technologie meistgehandelte Titel

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch zwei Kursgewinnern vier -verlierer und drei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren S&T System Integration & Technologie mit 35.434 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Stadlauer Malzfabrik mit plus 1,44 Prozent auf 53,00 Euro (10 Aktien) und S&T System Integration & Technologie mit plus 1,36 Prozent auf 2,99 Euro (35.434 Aktien).

Manner verliert

Die größten Verlierer waren Manner mit minus 12,25 Prozent auf 50,01 Euro (2 Aktien), Schlumberger Stämme mit minus 1,60 Prozent auf 20,67 Euro (30 Aktien) und SW Umwelttechnik mit minus 1,40 Prozent auf 8,38 Euro (20 Aktien).

Im mid market verbesserten sich Bene deutlich um 2,84 Prozent auf 1,050 Euro. Binder & Co zeigten sich unterdessen mit einem Abschlag von 1,97 Prozent auf 27,30 Euro und Pankl verloren 1,30 Prozent auf 20,55 Euro. (APA, 31.10.2012)

Share if you care.