Das war der US-Wahlkampf

Infografik2. November 2012, 10:24
37 Postings

Sessel, Sandy und die 47 Prozent: Der Wahlkampf in den USA gewann zuletzt an Fahrt - Nicht nur wegen "Sandy"

Lange hat die Grand Old Party gezaudert, gestritten und gebangt, bis Mitt Romney, der schwerreiche Ex-Gouverneur von Massachusetts, im Mai endgültig die Nominierung als Präsidentschaftskandidat 2012 in der Tasche hatte. Ebenso lange wähnten sich die Demokraten um Präsident Barack Obama als sichere Sieger. Bis dann nach der ersten Fernsehdebatte im Oktober die Karten wieder neu gemischt wurden. derStandard.at hat die bedeutendsten und einprägsamsten Momente des Wahlkampfs 2012 in einer interaktiven Timeline zusammengefasst. (flog, flon/derStandard.at, 2.11.2012)

Share if you care.