UPC läutet das Ende seines analogen TV-Angebotes ein

31. Oktober 2012, 13:59
  • Artikelbild

Kabelnetzbetreiber strahlt ORF eins und ORF 2 in HD unverschlüsselt aus

UPC läutet das Ende seines analogen TV-Angebotes ein. "Mit 31. Jänner 2013 werden 47 Programme, die bisher bei "Telekabel TV" analog verbreitet wurden, auch unverschlüsselt in digitaler Qualität ausgestrahlt", dies teilte der Kabelnetzbetreiber in einer Aussendung am Dienstag mit.


Darüber hinaus strahlt UPC ORF eins und ORF 2 in HD unverschlüsselt und ohne zusätzliches Entgelt aus. Damit können alle TV-Kunden von UPC diese digitalen Kanäle auf jedem Fernsehgerät mit DVB-C Empfänger ohne zusätzliche MediaBox empfangen.

Update: UPC betont, dass man weiterhin sein Analog-Programm anbieten wird. (red, 31.10. 2012)

Link

UPC

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 110
1 2 3

sowohl bei einem philips fernseher(der will eine netzwerkfrequenz) als auch bei einem lg(der findet nur 38 normale programme) probiert und funktioniert nicht.
wien 10

gut funktioniert auf lg doch. Man muss sich nur ewig herumspielen und die ländereinstellung auf "--", sonst kommt man gar nicht zum dvb-c

Gestern Abend gings

Allerdings steht auf der UPC-Seite immer noch "startet in Kürze". Also würde es mich nicht wundern, wenn die Sender bald wieder weg sind.

Digi TV

Alle Sender, wie angekündigt, sind da!!!
WIEN 20

ja, jetzt funktioniert es

Ja, seit heute sind alle Sender - wie angekündigt - in Digital verfügbar (einschließlich der beiden HD-Sender). WIEN 15

immer noch ? Bei mir war es in der Nacht da, jetzt sind wieder alle (bis auf ganz wenige) verschlüsselt.....

alles da

alles da

hast du am fernseher irgendwelche bestimmten einstellungen machen müssen? meiner fragt da nach irgendwelchen frequenzen und symbolraten, kA wo das dokumentiert ist...

Settings

Sony TV

1. digitaler Suchlauf.
2. Kabel (UPC Digital) selektiert
3. Frequenz 466000kHz, Netzwerk ID: 43168 eingestellt

und los.

oida

du stellst dich ja an wie die eumel die ihre FB-privacy-einstellungen net beherrschen :-D
üüüüüüüüüübrigens, gaaaaaaaanz wichtig, ICH schaue gar nicht fern!!!! *protz* hörst du? ich bin so cool und schau nicht fern. ich BRAUCH das nicht. es ist DUMM. und ich BRAUCH das nicht.

muhahahaaa :-D

aber woher weißt du dann, was du kaufen sollst? ohne die werbung, mein ich

...gute frage...

steht das auf fb?

angeblich ja - müsst ich mal den adblock plus deaktivieren

Man muss ja schon sagen, die Service-Mitarbeiter von UPC sind sehr nett und auch immer bemüht zu helfen. Da hatte ich noch nie Probleme. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass "UPC TV Mini" - wie es jetzt so schön heißt - immer noch nicht funktioniert. UPC kann nur froh sein, dass seine Kundenverträge nicht so sind, wie in der Firma, in der ich arbeite. Bei so einer Verzögerung würden wir Pönale zahlen dass es nur so kracht. Aber was soll's. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Aber Jammern befreit halt.

hat schon funktioniert

In der Nacht auf Donnerstag (6. auf 7.2.) hat es bereits für einige Stunden funktioniert: Alle bisher analogen Sender waren digital und unverschlüsselt empfangbar, auch ORF 1+2 in HD. Heute früh sind nur mehr 10 Programme digital empfangbar, der Rest ist wieder verschlüsselt (samt der beiden HD-Programme).....
Bleibt abzuwarten, wann die Verschlüsselung nun permanent aufgehoben wird.....

Auf der HP von UPC gibts wieder eine Seite über die digitalen Programmen mit der Überschrift: UPC-TV Mini startet in Kürze

http://www.upc.at/tv/lps/digitalTV/

Habe gerade

mit dem UPC-Kundenservice telefoniert, weil es offenbar immer noch nicht geht. Laut der Auskunft, die ich bekommen habe, sollte es in ganz Wien bis Ende der Woche laufen. In meinem Bezirk ist noch Fehlanzeige.

Gerade Mail erhalten:
Bezug nehmend auf Ihr Anliegen, möchte ich Sie hiermit informieren, dass in Wien die Freischaltung der unverschlüsselten digitalen Programmen erst ab dem 04.02.2013 stattfindet.

Habs gerade probiert

Ich bekomme nur die 294 verschlüsselten Kanäle...

Offensichtlich ist "(...) ab dem 04.02.2013" bei UPC ein dehnbarer Begriff!

Trotzdem vielen Dank für Ihr Feedback!

Geben Sie uns bitte ein kurzes Update in diesem Thread, wenn Sie mittlerweile beim Einrichten der unverschlüsselten(!) digitalen Sender eventuell doch erfolgreich waren.

Ich werde es heute erst bestenfalls spätabends ausprobieren können. Vielleicht hat sich ja bis dahin auch schon etwas getan...

Nett wäre freilich auch ein aktualisiertes Statement seitens UPC (Presseaussendung, Newsletter, Kundeninformation, etc...) in dieser Angelegenheit.

bei mir hat es heute funktioniert

ORF 1/2 in HD alles andere in SD.

Was war das ...

... für ein innerer Freudenschrei als im Oktober letzten Jahres die Freischaltung der digitalen Kanäle verkündet wurde. Ich ging dann auch davon aus, dass der 31. Jänner deshalb so seltsam gewählt wurde, damit genügend Zeit zur Umstellung bleibt. Doch dann ...
Gerade bei einem solch großen und zweifellos lukrativen Unternehmen hätte ich mir ein wenig mehr Voraussicht erwartet. Doch das und die klammheimliche Löschung der Pressemeldung ist leider so typisch für diese, meiner Meinung nach kundenverachtende Unternehmensführung.
Doch die Alternativen werden immer besser ...

Danke für die Info!

Pressemeldung gelöscht

Es war zu erwarten, dass aktuell kein Kanal in HD ausgestrahlt wird, nicht aber, dass UPC sogar die Pressemeldung aus dem UPC Pressebereich löscht, um das Desaster zu verheimlichen ;)

Posting 1 bis 25 von 110
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.