Henkel Art.Award an estnische Künstlerin Marge Monko

31. Oktober 2012, 11:50

Nachwuchspreis für in Wien lebende Künstlerin Maureen Kaegi

Wien (APA) - Die estnische Künstlerin Marge Monko hat den Henkel Art.Award 2012 für Osteuropa gewonnen. Die mit 7.000 Euro Preisgeld und zwei Einzelausstellungen dotierte Auszeichnung wurde am Dienstag in den Hofstallungen des mumok zum 11. Mal verliehen. Die 1976 in Tallin geborene Künstlerin setzte sich gegen 930 andere junge Künstler durch.

Zum siebenten Mal wurde der mit 2.000 Euro dotierte Nachwuchspreis für junge österreichische Künstlerinnen und Künstler vergeben: Die in Wien lebende Künstlerin Maureen Kaegi überzeugte die Jury "mit ihrem umfassenden Portfolio verschiedenster Arbeiten", wie es in einer Aussendung vom Mittwoch heißt. Ebenfalls verliehen wurde der Nachwuchs-Kunstförderpreis CEE im Rahmen des Artists-in-Residence-Programms von KulturKontakt Austria. Er ging an die russische Künstlerin Olga Jitlina.

Mit dem Henkel Art.Award möchte Henkel einen Beitrag zum kulturellen Verständnis der Region Mittel- und Osteuropa leisten. In den elf Jahren seines Bestehens reichten rund 5.400 Künstlerinnen und Künstler aus über 20 Ländern der Region mehr als 25.000 Werke ein, wie Günter Thumser, Präsident der Henkel CEE, anlässlich der Verleihung sagte.

Der Henkel Art.Award wird von Henkel Central Eastern Europe (CEE) gemeinsam mit dem mumok und KulturKontakt Austria vergeben. (APA, 31.10.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.