Microsoft veröffentlicht SDK für Windows Phone 8

Neue Entwickler können sich für 8 Dollar im Jahr registrieren lassen

Noch bis Freitag findet Microsofts Entwickler-Konferenz "Build" in Redmond statt. Am Dienstag präsentierte Microsoft anlässlich der Konferenz seine Windows Phone 8 Developer Platform. Laut Heise handelt es sich hierbei um eine eigene Website für Entwickler, auf der auch ein SDK zum Download bereitsteht. 

C++

Der Kernel von Windows Phone 8 teilt sich einen Großteil des Codes mit Windows 8. Für Entwickler bedeutet das vor allem, dass es einfacher wird, Anwendungen für beide Systeme zu entwickeln. Neu ist auch, dass Apps für Windows Phone 8 in C++ programmiert werden können, was die Portierung von Desktop-Apps vereinfacht. 

Registrierung aktuell günstiger

Wie Heise weiter schreibt, können Spieleentwickler damit vor allem auf 3D-Funktionen von DirectX 11 zugreifen. Microsoft will in Zukunft auch weitere Anbieter von Cross-Plattform-Bibliotheken zur Verfügung stellen. Ab sofort können Windows Phone 8 Apps in den Windows Phone Marketplace eingereicht werden. Entwickler, die noch nicht registriert sind, können dies jetzt für 8 statt 99 US-Dollar im Jahr machen. (red, derStandard.at, 31.10.2012)

Share if you care