Toolbar statt schwarzer Leiste

Blog
106 Postings

Bewertung von eigenen Postings nicht mehr möglich

Liebe Community,

heute haben wir zwei Updates für Sie. Erstens: Die bisherige "schwarze Leiste" am unteren Ende der Seite (in der Vollversion) wurde zur Toolbar, die sich der jeweiligen Channel-Farbe anpasst. Der linke Bereich ist gleich geblieben: Hier haben Sie die Möglichkeit, sich zu registrieren oder einzuloggen ("anmelden") oder wenn Sie bereits eingeloggt sind, kommen Sie hier zu den eigenen Daten und zu den eigenen Postings sowie zu jenen Ihrer Follower. Der rechte Abschnitt, der Sie zu den Servicebereichen (Community, Newsletter, Mobil, TV/Radio, Zeitung, Über uns, Sales) führt, wurde überarbeitet.

Zweitens: Die Möglichkeit, eigene Postings zu bewerten, hat zu vielen Diskussionen und Kritik in der Community geführt. Zuletzt hat UserIn gute Antwort die Argumente gegen die Selbstbewertung zusammengefasst und uns damit überzeugt: Daher können Sie ab jetzt nur mehr Postings anderer UserInnen bewerten. (cmb, derStandard.at, 30.10.2012)

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.