Wer ist der Beste?

Ansichtssache31. Oktober 2012, 09:47
189 Postings

Wer staubt die gemeinsam vom französischen Fachmagazin "France Football" und dem Weltverband FIFA verliehene Ballon-d'Or-Trophäe für den besten Coach des Jahres ab? Del Bosque oder Di Matteo, Klopp oder Mourinho? Die Porträts der zehn nominierten Kandidaten zur "Trainer des Jahres"-Wahl als Ansichtssache

Bild 1 von 10
foto: epa/ballesteros

Vicente del Bosque González (ESP/Nationalteam Spanien)

Zunächst als Lückenbüßer interimistisch als Coach von Real Madrid eingesetzt, mauserte sich der frühere Real-Spieler zu einem der erfolgreichsten Trainer der Fußball-Geschichte. Das Real-Urgestein spielte schon seit seiner frühen Kindheit bei den Königlichen, gewann mit den Madrilenen fünf Meistertitel und viermal die Copa del Rey. Seine herausragenden Erfolge als Trainer: 2 Meistertitel (2001/2003), Champions League-Sieger 2000 und 2002, Weltmeister 2010 und Europameister 2012.

derStandard.at-Tipp: Ein logischer Favorit in der Trainer-des-Jahres-Wahl.

weiter ›
Share if you care.