Derzeit keine Flüge von Wien nach New York

30. Oktober 2012, 11:43
posten

Verbindung Wien-Washington wieder aufgenommen

Tausende Flüge an die US-Ostküste - auch von und nach Österreich - wurden wegen Wirbelsturm "Sandy" gestrichen. Am Dienstag gab es weiterhin keine Flüge von Wien nach New York, dafür eine Wiederaufnahme der Verbindung Wien-Washington, wie AUA-Sprecherin Patricia Strampfer am Dienstagvormittag mitteilte. Während der für 10.30 Uhr angesetzte Flug nach New York gecancelt wurde, da hier die Flughäfen weiterhin gesperrt sind, soll jener in die US-Hauptstadt um 13.25 Uhr starten, also um drei Stunden später als geplant.

Aus jetziger Sicht sollte der normale Flugverkehr nach New York ab Mittwoch wieder möglich sein, noch sei aber nicht absehbar, inwieweit der JFK-Airport von "Sandy" Schäden davongetragen hat, so Strampfer. Den Fluggästen wird daher geraten, sich via Internet auf dem Laufenden zu halten. (APA, 30.10.2012)

Share if you care.