Großmütter verlängerten unsere Lebenserwartung - Gigantischer Friedhof von Schildkröten gefunden

30. Oktober 2012, 19:58
1 Posting

Großmütter verlängerten unsere Lebenserwartung 

London - Seit Jahren wird die These heiß diskutiert, nun hat eine US-Forscherin "Beweise" dafür gefunden: Mithilfe einer Computersimulation konnte Kristen Hawkes in den "Proceedings B" der Royal Society zeigen, dass Menschen vor allem auch deshalb eine längere Lebenserwartung als Affen haben, weil die Omas helfen, die Kinder zu versorgen. Dasselbe wäre theoretisch auch bei Schimpansen möglich.

Abstract
Proceedings of the Royal Society B: "Increased longevity evolves from grandmothering"

Gigantischer Friedhof von Schildkröten gefunden

Berlin - Ein Schlammstrom vor 160 Millionen Jahren hat im heutigen China einen gigantischen Schildkrötenfriedhof hinterlassen, berichten deutsche und chinesische Paläontologen im Fachblatt "Naturwissenschaften". Auf engstem Raum wurden mehr als 1.800 Urzeitschildkröten begraben und blieben bis heute in einem sogenannten "bone bed", einem Knochenlager nur aus Schildkröten, erhalten. (tasch/DER STANDARD, 30. 10. 2012)

Abstract
Naturwissenschaften: "An enormous Jurassic turtle bone bed from the Turpan Basin of Xinjiang, China"

Share if you care.