Paco de Lucía statt Paolo Conte in Salzburg

29. Oktober 2012, 17:23

Für den italienischen Sänger gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit

Salzburg - Sänger Paolo Conte musste seinen Auftritt beim Salzburger Jazzherbst krankheitsbedingt absagen. An seiner Stelle wird Flamenco-Gitarrist Paco de Lucía (am 4. November) anreisen. Die für Paolo Conte gekauften Karten behalten für Paco de Lucía ihre Gültigkeit. (red, DER STANDARD, 30.10.2012)

Share if you care
2 Postings
Gehts a bissl diametraler?

Beide Musikergiganten...keine Frage...aber etwa ein
Pino Daniele wär aus einer ähnlichen Ecke gekommen !

http://www.youtube.com/watch?v=ZXemwOA5O6Y
http://www.youtube.com/watch?v=F... ure=relmfu
http://www.youtube.com/watch?v=X... re=related

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.