Paco de Lucía statt Paolo Conte in Salzburg

Für den italienischen Sänger gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit

Salzburg - Sänger Paolo Conte musste seinen Auftritt beim Salzburger Jazzherbst krankheitsbedingt absagen. An seiner Stelle wird Flamenco-Gitarrist Paco de Lucía (am 4. November) anreisen. Die für Paolo Conte gekauften Karten behalten für Paco de Lucía ihre Gültigkeit. (red, DER STANDARD, 30.10.2012)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.