Erste erhöht AMAG-Kursziel

29. Oktober 2012, 14:38
posten

Linz - Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktie der heimischen AMAG von 23,0 auf 24,4 Euro erhöht. Hintergrund ist laut der Erste-Analyse die Anhebung des für das Prognosemodell angenommenen, rechnerischen Endwertwachstums. Die Empfehlung "Accumulate" für die AMAG-Aktie und die Ergebnisprognosen für den Aluminiumkonzern wurden hingegen bestätigt.

Die Erste-Analysten prognostizieren für das laufende Geschäftsjahr 2012 der AMAG einen Gewinn von 1,82 Euro je Aktie. Die Prognosen für die Folgejahre liegen bei 2,01 (2013) und 2,22 (2014) Euro je Aktie. Die Dividenden werden bei 0,52 (2012), 0,58 (2013) und 0,64 (2014) Euro je Aktie erwartet. (APA, 29.10.2012)

Share if you care.