Mit dem E-Bike zur etat.at-Maus: Verbund gewinnt im September

16. November 2012, 14:04
posten

H&M und Belvedere/21er Haus in den Top drei

Mit dem Slogan "Kraftwerk finden, E-Bike gewinnen" hat die Verbund AG im September geworben. Der Sitebar (Agentur: pjure isobar) wurde von den Userinnen und Usern zur beliebtesten Onlinewerbung auf derStandard.at gekürt.

Marke und Standorte verbinden

Ziel der Kampagne war es, die Wiedererkennung der Marke mit den einzelnen Verbund-Standorten herzustellen. Viele  Menschen würden einzelne Einrichtungen und Kraftwerke nicht mit der Marke Verbund verbinden, erklärt das Verbund-Team. Das sei gelungen. Mit dem Kampagnenerfolg ist man sehr zufrieden.

Top drei

Auf Platz zwei ein "eFlyer Video Sitebar" von H&M und Agentur TAG. Belvedere/21er Haus und Agentur The End machen mit dem L-AD "Keine Zeit" die Top drei komplett. etat.at gratuliert! (red, derStandard.at, 29.10.2012)

Die Sujets zum Ansehen

  1. Verbund AG
  2. H&M
  3. Belvedere/21er Haus

Überblick

Diese Kampagnen standen zur Auswahl

  • Verbund-Mannschaft ausgezeichnet (von li. nach re.): Kommunikationsmanager Heinrich Schmid, Barbara Keller, online communication, Renate Eglhofer, Senior Communication Consultant Agentur Vizeum, im Bild mit Peter Goigner und Matthias Stöcher von derStandard.at.
    foto: derstandard.at/lisa stadler

    Verbund-Mannschaft ausgezeichnet (von li. nach re.): Kommunikationsmanager Heinrich Schmid, Barbara Keller, online communication, Renate Eglhofer, Senior Communication Consultant Agentur Vizeum, im Bild mit Peter Goigner und Matthias Stöcher von derStandard.at.

  • Verbund gewinnt die September-Maus.
    foto: screenshot

    Verbund gewinnt die September-Maus.

Share if you care.