Auch Real auf Mallorca in Torlaune

28. Oktober 2012, 23:58
73 Postings

Doppelpacks von Higuain und Ronaldo beim 5:0-Kantersieg auf der Ferieninsel

Palma de Mallorca - Nach dem großen Rivalen FC Barcelona am Vortag hat am Sonntagabend auch der spanische Fußball-Meister Real Madrid einen 5:0-Kantersieg gefeiert. Der Rekordchampion setzte sich bei Real Mallorca trotz spielerisch glanzloser Leistung ungefährdet durch und liegt weiterhin auf dem vierten Tabellenplatz.

Stürmer Gonzalo Higuain (9., 70.) und Superstar Cristiano Ronaldo (22., 73.) erzielten jeweils einen Doppelpack. Für den Schlusspunkt sorgte der eingewechselte Jose Callejon (90.). Den "Königlichen" gelang damit eine kleine Rehabilitierung für die 1:2-Niederlage in der Champions League bei Borussia Dortmund.

Den Madrilenen fehlen allerdings immer noch acht Punkte auf Spitzenreiter Barca, der am Vortag Rayo Vallecano ebenfalls mit 5:0 abgefertigt hatte. Punktegleich mit den Katalanen liegt nach einem 3:1 gegen Osasuna weiter Reals Stadtrivale Atletico Madrid auf Rang zwei. (APA, 28.10.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gonzalo Higuain eröffnete den Torreigen auf Mallorca.

Share if you care.