Ehemaliger Barcelona-Sportdirektor heuert bei City an

28. Oktober 2012, 17:09
13 Postings

Spanier Txiki Begiristain wird in Zukunft die Spielerverpflichtungen bei Manchester City regeln

Manchester - Der englische Fußball-Meister Manchester City hat in dem früheren spanischen Nationalspieler Txiki Begiristain einen neuen Sportdirektor gefunden. Der 48-Jährige hatte dieses Amt von 2003 bis 2010 auch beim FC Barcelona ausgeübt. Er ersetzt im Zuge einer Umstrukturierung den bisher für Spielerverpflichtungen zuständigen Brian Marwood, der Direktor der 2013/14 in Betrieb gehenden City Football Academy wird. Ebenso soll Begiristain als Bindeglied zwischen dem Profikader und der im kommenden Jahr eröffnenden Fußball-Akademie des Vereins fungieren. Marwood wird dann für Rekrutierung, Training und Managemant von bis zu 400 Spielern in Manchester und weiteren Trainingszentren auf anderen Kontinenten verantwortlich sein. 

"Dieses Angebot schmeichelt mir sehr", sagte Begiristain, "ich freue mich auch sehr, mit Roberto Mancini und Brian Marwood zu arbeiten und eine neue Philosophie zu entwickeln, welche Manchester City in Zukunft gut zu Gesicht stehen wird."(APA/Reuters/AFP/sid 28.10.2012)

  • Txiki Begiristain zieht es nach Manchester.
    foto: epa/dalmau

    Txiki Begiristain zieht es nach Manchester.

Share if you care.