Der AC Milan tröstet sich gegen Genoa

27. Oktober 2012, 23:40
31 Postings

Mailänder gewinnen dank eines Treffers von Stephan El Shaarawy gegen den FC Genoa mit 1:0

Mailand - Die AC Milan hat in der 9. Runde der Serie A einen weiteren Rückschlag verhindern können. Gegen Genoa siegten die Mailänder trotz einer lange Zeit schwachen Leistung 1:0. Das Tor des Tages schoss Stephan El Shaarawy, der in der 77. Minute die erste gute Torchance der Mailänder zum Siegtreffer verwertete.

Der italienische Internationale, der am Freitag seinen 20. Geburtstag feierte, verwertete die Hereingabe von Ignazio Abate. Für Milan war es erst der dritte Sieg im neunten Spiel. Sechs der zehn Saisontreffer der Mailänder schoss El Shaarawy, der vor seinem Wechsel bei Genoa gespielt hatte. (APA/Si, 27.10.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Goldtorschütze.

Share if you care.