Erneut leichtes Erdbeben in der Obersteiermark

27. Oktober 2012, 18:23
1 Posting

Magnitude von 2,8 im Raum Unzmarkt - zuletzt am 8. Oktober Beben der Stärke 2,0 nach Richter gemessen

Murau - Ein Erdbeben der Stärke 2,8 nach Richter hat am Samstag im obersteierischen Raum Unzmarkt im Bezirk Murau vereinzelt die Gläser am Mittagstisch klirren lassen. Dem Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zufolge seien bei dieser Stärke keine Schäden an Gebäuden zu erwarten. Erst am 8. Oktober war im selben Umkreis ein Erdbeben mit einer Magnitude von 2,0 gemessen worden.

Der Erdbebendienst der ZAMG ersucht die Bevölkerung, eventuelle Auswirkungen des Bebens zu melden und das Wahrnehmungsformular auf der Homepage auszufüllen. (APA, 27.10.2012)

Share if you care.