Microsoft gibt offiziellen Startschuss für Windows 8

25. Oktober 2012, 20:14

Steve Ballmer: "Arbeiten. Spielen. Tablet. PC. Boom! Ein Produkt."

Microsoft hat sein neues Betriebssystem Windows 8 weltweit in den Handel gebracht. Ab Samstag wird die Software und 32 verschiedene Geräte unter anderem von Samsung und Sony in Österreich verfügbar sein. Ergänzend stehen Download-Versionen bereit.

Windows 8 ist Umbruch für die PC-Industrie

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat die bevorstehende Einführung des neuen Betriebssystems Windows 8 als Umbruch für die Branche bezeichnet. "Wir haben Windows neu erfunden und wir haben die ganze PC-Industrie neu erfunden", sagte Ballmer am Donnerstag.

"Ein Produkt"

Am Freitag beginnt der Verkauf der neuen Software wie auch des neuen Microsoft-Tablet-Computers Surface. "Neben Notebooks und Desktops stellen wir den PC als Tablet-Computer vor", erklärte Ballmer. "Arbeiten. Spielen. Tablet. PC. Boom! Ein Produkt." Microsoft verfüge damit über ein Gerät "das einzigartig gut dabei ist, ein Tablet und ein PC zu sein, ohne Kompromisse einzugehen."

Windows 8 werde zum Weihnachtsgeschäft überall zu finden sein, sagte Ballmer - oder zumindest fast überall. "Wenn Sie bei einem Händler reingehen, der Elektronik verkauft - außer bei einem Apple-Händler - werden sie überall Windows-8-Geräte sehen, von Acer, von Samsung, von Dell, von Toshiba, Sony, Lenovo und vielen anderen." 

Einführungspreise

Den Start von Windows 8 will Microsoft mit speziellen Angeboten ankurbeln. Bis Ende Januar verkauft das Unternehmen sein neues Betriebssystem zu deutlich reduzierten Einführungspreisen.

Die Version Windows 8 Pro gibt es bis zum 31. Januar als Download für 30 Euro. Im Handel schlägt die Software auf einer DVD mit 60 Euro zu Buche. Ab Februar steigt der Preis dann auf 280 Euro. Nutzern von Windows 7, die ihr altes System ab Juni 2012 gekauft haben, bietet Microsoft bis Ende Februar für 15 Euro ein Upgrade auf Windows 8 an. Wer ein Gerät mit Windows 8 erwirbt, kann im Handel auf DVD über das Pro-Pack auf Windows 8 Pro aufstocken - bis Ende Januar für 60 Euro, danach für 160 Euro.

Umbau

Mit Windows 8 hat Microsoft sein Flaggschiff-Produkt umgebaut.  Die Oberfläche ist in nüchternem Kacheldesign gestaltet, das bereits von der mobilen Plattform Windows Phone her bekannt ist. Auf den gewohnten Start-Button hat Microsoft verzichtet. Ergänzend bringt Microsoft Windows-RT-Tablets (Run Time) mit ARM-Chips an den Start, die keine herkömmlichen Windows-Anwendungen ausführen können, sondern nur Apps im Kacheldesign.

Touch

Anders als seine Vorgängerversionen ist Windows 8 auf Tablets auch für die Bedienung mit dem Finger auf einem berührungssensitiven Bildschirm optimiert. Microsoft erhofft sich von Windows 8, im Markt für Tablet-Computer zur Konkurrenz aufzuschließen. Außerdem will das Unternehmen seine ohnehin starke Stellung auf dem PC-Markt mit dem System behaupten. Allein vom Vorgänger Windows 7 seien seit dem Start vor drei Jahren 670 Millionen Lizenzen verkauft worden, sagte Windows-Chef Steven Sinofsky am Donnerstag bei der Vorstellung der neuen Software in New York. (Reuters/APA/sum, 25.10. 2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 251
1 2 3 4 5 6
... Touchscreen und Startbutton

http://www.youtube.com/watch?v=12Izgmq7O0Q

ab Minute 1:30

wer wie ich ein iPad hat , und von App zu App mit der 4 Finger Technik navigiert, was nicht schlecht, aber auch nicht besonders aufregend ist, bemerkt sofort, dass da viel Power dahinter steht. Das sieht wirklich sehr flüssig aus.

Was heißt Touchscreens sind für Gadget Freaks?
Bei einem Tablett ist das die wichtigste Eingabe Möglichkeit !

Der Startbutton ? Naja, bis jetzt wurde er immer belächelt , weil man zum Runterfahren zuerst auf "Start" klicken musste. Jetzt jammern die gleichen, dass er fehlt :-) Zumindest für mich, spielte der Start Button keine zentrale Rolle.

...

stimmt! für ein tablet ist das wichtigste die eingabemöglichkeit. hast du dir denn das surface schonmal angeschaut? du musst mit der tastatur tippen und mit dem fingen drücken - sehr durchdacht! oder, du merkst dir alle shortcuts. wahnsinnig innovativ!

das surface zusammen mit dem windows rt btw 8 ist nichts anderes als ein notebook ohne trackpad.

aber gut, man ist von microsoft auch nichts anderes gewohnt :-))

Für alle die den Startbutton vermissen kann ich dieses hier empfehlen: http://classicshell.sourceforge.net/

http://www.sieso-ergo.eu/de/ergono... eitsplatze

Ich denke ja Touchscreens sind eine Spielerei für Gadet-Freaks – mehr aber auch nicht.

http://www.ukb.uni-bonn.de/su/arbeit... kblatt.pdf

Der Link ist noch besser - von Touchen steht da jedenfalls nichts.

"Die Version Windows 8 Pro gibt es bis zum 31. Januar als Download für 30 Euro"

Wo?

Auf http://windows.microsoft.com/en-US/win... t_FPP_Null gibt es ein UPDATE um $40,-

Irendwie würds mich schon reizen...

... kann man das am Laptop irgendwie einfach (für einen DAU) parallell zur vorinstallierten Win7 - Version installieren, damit man bei nichtgefallen wieder zurückwechseln kann? (BZW falls es gefällt die WIN7-version löschen?)

Mein Laptop ist erst 2 Monat alt, d.h. ich würde die günstige Download-version bekommen ;)

Eine extra Partition auf der Festplatte erstellen (dauert 5 Minuten und geht mit einem in Windows integrierten Programm) und draufinstallieren.

D.h.: Wenn Sie z.B. eine 500 GB Festplatte mit Windows 7 haben können Sie ~50 GB "abschnippeln" und als eigene Partition mit Windows 8 machen. Beim Hochfahren wird gefragt, welches Windows man starten will. Bei Nichtgefallen kann man die Windows 8 Partition löschen und es gehört wieder alles zu Windows 7, umgekehrt ists schwieriger.

http://winfuture.de/special/w... n-105.html

Für das 30,- upgrade..

..brauch ich da eine schon voll aktivierte und "legale" xp oder 7er version drauf laufen oder erwerb ich mit dem upgrade die "lizenz an sich"? danke f auskunft :)

Ich kann mich da bequem im Sessel zurücklehnen und das Windows 8 "Spektakel" geniessen,

weil ich mit iMac, Mac Book Pro und niegel-nagel neuem Windows 7 Diskonter Notebook (braucht man leider für gewisse Programmier- und Flashtätigkeiten) für die nächsten Jahre bestens "aufgestellt" bin.

So kann ich mich also entspannt im Sessel zurücklehnen und mit einer gewissen Schadenfreude mitansehen, wie sich Microsoft wieder einmal lächerlich macht.

Bin auch schon auf Ballmers Krampfadern auf der Glatze gespannt, wenn auch Windows Phone 8 wieder ein Rohrkrepierer wird.

Das Leben kann so schön sein! *seufz* ;-)

Sie programmieren und brauchen ein extra Notebook für Windows? lol?

Ja, Sie "Oberschlauberger"

Ich habe zwar Parallels am Mac, aber zum Flashen von z.B. CI-Modulen, deren Interfaces mituntern noch RS-232 Schnittstellen benötigen, braucht man "natives" Windows. (Und da muss man sich bei Win 7 noch mit den Ports und Interrupts herumspielen)

Gell, da schaut das "Burli" aber jetzt?

...

dazu brauchst du kein natives windoof - rs232 funktioniert mit usb to serial ganz normal im parallels

Und ab und zu kommt die Mama in dein Kinderzimmer und bringt dir auch noch das Essen, voll cool, oida.

Genau!

Wiener Schnitzel mit Erdäpfelsalat und Reis oder Pommes und manchmal auch ein köstliches Schweinsbraterl, oder ein Grillhenderl....

"Ein schönert Tag, heute ist ein schöner Tag, ... sing, träller,...." :-)

Du bist so super

Ja, das finde ich auch!

Ich habe mich richtig selbst befreit und das ist ein schönes Gefühl! *seufz*

Oba fü', fü', schena is des G'füh', wenn Windows 8 floppt wie vorrrauauhsgesohohogggttt (Sorry Reinhard, aber es war SO passend...)

;-)

warum ist das ein gutes Gefühl für dich, wenn W8 floppen würde? Ehemaliger MS-Mitarbeiter, oder gerade in der Pubertät

Weil ich Microsoft nicht mag?

Seit DOS 3.? ärgere ich mit der Software dieser arroganten und teilweise dilletantistischen Bude (leider auch beruflich) ab.

Das einzige Microsoft Produkt, das wirklich fein WAR (bis diese dämlichen Kacheln mittels SW Update in's Dashboard installiert wurden), ist die XBOX360.

Und natürlich weil Windows 8 in meinen Augen

der größte Mist ist, denn Microsoft jemals veröffentlicht hat. Eine "Watsch'n" für Firmenkunden und Desktopbenutzer und am Tablet wird sich dieser Schmarrn auch nicht wirklich durchsetzen. (Schon gar nicht auf der ARM Plattform)

Das ist ein nicht konsistentes "Nicht Fleisch, nicht Fisch" Zwitterbetriebssystem.

Da wollte es Microsoft wieder mal auf die bequeme Tour versuchen, aber ich bin mir sicher, dass dieser dilletantische Versuch von den Käufern mit Missachtung bestraft werden wird.

So ein Sch'as!

Windows 8 kann man locker überspringen. Win 7 ist locker ausreichend bis Win 9 da ist.

Erst mal warten bis Service Pack 2 erscheint - dann kann man weitersehen...

Ballmer...

"Wir haben Windows neu erfunden und wir haben die ganze PC-Industrie neu erfunden"

Wer ist den noch so in die PC-Industrie involviert? Apple hat eigene iMacs und Google macht alles online.

Los gehts!

SmartGlass für WinPhone ist da und einfach genial!

Das große Xbox-Update ist bei mir gestern angekommen.

Xbox Music hätte ich so umfangreich nicht erwartet.

Heute kommt W8 dran - oder auch erst später, wenn die Server wieder mitspielen.

Und in ein paar Tagen dann WP8.

Sorry, Leute - Bashing war gestern. Natürlich werden Ewig-Gestrige weiterschimpfen, aber sie machen sich damit nur noch lächerlich.

Posting 1 bis 25 von 251
1 2 3 4 5 6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.