ORF-TVthek kommt "Anfang 2013" für Windows 8

Video-on-demand-Plattform baut ihr Angebot weiter aus

Die ORF-TVthek baut weiter ihr Angebot weiter aus. Die öffentlich-rechtliche Video-on-demand-Plattform soll "Anfang 2013" auch Nutzern von Windows 8 als App zur Verfügung stehen. Dies bestätigte Microsoft-Österreich am Donnerstag dem WebStandard.

"Damit wollen wir den nächsten wichtigen strategischen Schritt setzen, ORF-Content auf allen neuen relevanten Plattformen anzubieten", sagte ORF-Onlinechef Thomas Prantner, "der Erfolgsweg der TVthek wird damit konsequent fortgesetzt." Bisher kann die TVthek u.a. mit iOS oder Android-Geräten genutzt werden. Das ORF-Angebot verzeichnet über 12 Millionen monatlichen Videoabrufe. (red, 25.10. 2012)

Share if you care