Schönfelder schaffte Slalom-Quali für Levi

25. Oktober 2012, 13:02
18 Postings

Auch Tiroler Wieser und Feller beim Slalom-Auftakt in Finnland dabei

Sölden - Österreichs alpine Ski-Herren haben am Donnerstag auf dem Mölltaler Gletscher die Qualifikation für den Slalom-Auftakt in Levi bestritten. Die drei offenen Startplätze sicherten sich der Kärntner Rainer Schönfelder sowie die Tiroler Manuel Wieser und Manuel Feller. Fix qualifiziert waren bereits Mario Matt, Manfred Pranger, Marcel Hirscher, Reinfried Herbst, Benjamin Raich und Wolfgang Hörl.

"Mit den heute gezeigten Leistungen bin ich sehr zufrieden. Vor allem Schönfelder hat mit guten Läufen aufgezeigt und sich verdient für den ersten Slalom in Levi qualifiziert. Feller und Wieser haben mit soliden Läufen ihre Chance genützt", resümierte ÖSV-Slalom-Trainer Michael Pircher.

Der 35-jährige Schönfelder scheint in keinem ÖSV-Kader mehr auf, die Vorbereitungen und Trainings muss er auf eigene Faust absolvieren. "Ich höre wohl erst auf, wenn ich im Altersheim bin", meinte Schönfelder voller Tatendrang. Sein größtes sportliches Saisonziel ist die Qualifikation für die Heim-WM im Februar 2013 in Schladming. Im Dezember erwarten Schönfelder und seine Freundin Manuela ihr erstes Kind. (APA; 25.10.2012)

Share if you care.