Millionen-Auftrag für Andritz

25. Oktober 2012, 09:19
5 Postings

Graz - Der steirische Anlagenbauer Andritz hat einen Auftrag in der Höhe von 250 bis 300 Mio. Euro in der Demokratischen Volksrepublik Laos bekommen. Das börsenotierte Unternehmen wird die elektromechanische Ausrüstung für das Wasserkraftwerk Xayaburi liefern, teilte Andritz am Donnerstag ad hoc mit. Der Auftrag soll innerhalb der kommenden sechs Monate in Kraft gesetzt werden. (APA, 25.10.2012)

Share if you care.