Viennale '12

Ansichtssache24. Oktober 2012, 12:30
posten
Bild 1 von 13
foto: viennale

Marina Abramović: The Artist Is Present
Matthew Akers (USA 2011)

Der Titel des Films sowie der Retrospektive ihrer Performances 2010 im New Yorker MoMA ist die programmatische "Formel" der Kunst Marina Abramovićs. Akers beobachtet Entstehung und Betrieb der Ausstellung - und Abramović selbst: Die Vorbereitung einer neuen Performance, die physische und psychische Anstrengung: Abramović saß 2,5 Monate, 6 Tage die Woche, etwa 7 Stunden lang in einem Raum, die BesucherInnen waren eingeladen, ihr einzeln, von Angesicht zu Angesicht, einige Minuten auf einem Sessel gegenüber zu sitzen. Stumm. Regungslos. Bewegende Szenen - im Inneren der Sitzenden, auf der Leinwand. Die Begegnung mit der Künstlerin wird zur Sucht.

In Anwesenheit von Marina Abramović und Matthew Akers.

26. Oktober 2012, 14 Uhr, Gartenbaukino

weiter ›
Share if you care.