Primer V4: Japanischer Roboter geht über Seile

23. Oktober 2012, 15:22
  • "Primer V4" meistert die Herausforderung Seil.
    foto: ai2001.ifdef.jp

    "Primer V4" meistert die Herausforderung Seil.

Flache Füße und Balance-Algorithmus verhindern Absturz

Japanische Forscher vom National Institute of Advanced Industry Science and Technology (AIST) haben einen Roboter entwickelt, der sich erfolgreich auf einem Seil halten und darauf balancieren kann. "Primer V4" heißt die zweibeinige Maschine.

Algorithmus sorgt für Balance

Auf einem Video ist zu sehen, wie sich der an ASIMO erinnernde Roboter ähnlich über die schmale Unterlage müht, wie ein Mensch. Um nicht herabzufallen setzt er er seine Arme ein und verlagert das Gewicht seines sperrigen Torso, in dem er unter anderem die Daten aus seinem Neigungssensor auswertet. Der dahinter arbeitende Algorithmus lässt sich über die Regelung diverser Parameter anpassen.

Schieben statt steigen

Da die Technik diesem Vorhaben bei einer schmaleren Fußkonstruktion noch nicht gewachsen ist, sind die Solen breit und flächig. Ursprünglich war geplant, dass sich Primer schrittweise fortbewegt, letztlich schiebt er seine Beine allerdings am Stahlseil entlang, um weiterzukommen.

Die Vorgängermodelle, Primer V1, V2 und V3 sind ebenfalls für bestimmte Bewegungen und Szenarien optimiert. Die erste Version beherrscht den aufrechten Gang, der Nachfolger kann bereits auf ebenem Untergrund Fahrradfahren. Primer V3 behält auf schrägen und auch schmalen Flächen erfolgreich sein Gleichgewicht. (red, derStandard.at, 23.10.2012)

Share if you care
9 Postings
lässt sich über die Regelung diverser Parameter anpassen

http://researchinprogress.tumblr.com/post/3341... parameters

cool

da geht(!) ja was weiter

Too bad it won't live, but then again, who does?

"Algorithmus sorgt für Balance" Nein wirklich? Ich dachte, es wäre Magie …

Ist das wirklich ein Seil oder eine Stange? Abgesehen davon trotzdem erstaunlich! Die Japaner sind wirklich führend in der Robotic. Da fällt mir ein, muss die neueste Folge von Robotics;Notes noch schauen, wo das basteln an Robotern eine Schulaktivität ist. ^^

Akiho errinnert mich irgendwie stark an Biri Biri ;)

Hab blabla Railgun etc nicht gesehen. ;) Aber Akiho erinnert mich bisher an Miyamoto aus Tari Tari. ;P

Fahrradfahren find ich sogar noch erstaunlicher!

http://www.youtube.com/watch?fea... uqchFlNA#!

auch net schlecht

Aber viel einfacher :)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.