Drei Raumfahrer in Richtung ISS gestartet

Ansichtssache23. Oktober 2012, 14:59
1 Posting

Zwei Russen und ein US-Amerikaner sollen am Donnerstag bei der Internationalen Raumstation ankommen

Bild 2 von 3

Die Sojus soll nach zweitägigem Flug an diesem Donnerstag an der ISS rund 415 Kilometer über der Erde andocken. Die NASA will das Manöver live übertragen. Auf der ISS arbeiten derzeit die US-Amerikanerin Sunita Williams, der Japaner Akihiko Hoshide und der Russe Juri Malentschenko. (APA/red, derstandard.at, 23.10.2012)

weiter ›
Share if you care.