Microcontroller-Board Arduino Due verfügbar

Erstmals basierend auf einem 32-bit-ARM-Prozessor

Im Arduino Store ist das neue Mikrocontroller-Board Arduino Due verfügbar. Das Board ist mit 512 KB Speicher und dem 84 Mhz getakteten 32-bit-ARM-Prozessor SAM3X8E Cortex-M3 von Atmel ausgestattet.

Anschlüsse

Zur Ausstattung gehören 54 digitale I/O Pins, zwölf analoge Eingänge, vier Hardware-UARTs, zwei DAC-Ausgänge (Digital-to-analog-Converter), ICSP- und JTAG-Header, sowie einen Reset-Button. Daneben sind zwei USB-Anschlüsse vorhanden. Über den Micro-USB-B-Connector können Peripherie-Geräte wie Maus, Keyboard oder auch Smartphones angeschlossen werden. Der A-Connector ist für Debugging nutzbar.

40 Euro

Die I/O-Pins arbeiten mit einer Spannung von 3,3 Volt statt 5. Im Store wird extra darauf hingewiesen, dass das Board bei 5 Volt Schaden nehmen kann. Das Arduino Due kann um rund 40 Euro (exklusive Mehrwertsteuer) bestellt werden. Im EU-Store war es allerdings bereits ausverkauft. (red, derStandard.at, 23.10.2012)

  • Arduino Due
    foto: arduino

    Arduino Due

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.