Microcontroller-Board Arduino Due verfügbar

23. Oktober 2012, 14:07
  • Arduino Due
    foto: arduino

    Arduino Due

Erstmals basierend auf einem 32-bit-ARM-Prozessor

Im Arduino Store ist das neue Mikrocontroller-Board Arduino Due verfügbar. Das Board ist mit 512 KB Speicher und dem 84 Mhz getakteten 32-bit-ARM-Prozessor SAM3X8E Cortex-M3 von Atmel ausgestattet.

Anschlüsse

Zur Ausstattung gehören 54 digitale I/O Pins, zwölf analoge Eingänge, vier Hardware-UARTs, zwei DAC-Ausgänge (Digital-to-analog-Converter), ICSP- und JTAG-Header, sowie einen Reset-Button. Daneben sind zwei USB-Anschlüsse vorhanden. Über den Micro-USB-B-Connector können Peripherie-Geräte wie Maus, Keyboard oder auch Smartphones angeschlossen werden. Der A-Connector ist für Debugging nutzbar.

40 Euro

Die I/O-Pins arbeiten mit einer Spannung von 3,3 Volt statt 5. Im Store wird extra darauf hingewiesen, dass das Board bei 5 Volt Schaden nehmen kann. Das Arduino Due kann um rund 40 Euro (exklusive Mehrwertsteuer) bestellt werden. Im EU-Store war es allerdings bereits ausverkauft. (red, derStandard.at, 23.10.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.